Verantwortung

✓ Für uns mehr als nur ein CSR-Buzzword

NACH UNS DIE SINTFLUT? LIEBER NICHT.

„Verantwortung“ hat als Buzzword immer dann Hochkonjunktur, wenn prominente Politiker, Konzernlenker oder Sportler irgendetwas total gegen die Wand gesetzt haben und sich nicht mehr herauswinden können. Dann wird Besserung gelobt, „Verantwortung für die Zukunft“ übernommen – und weitergemacht wie bisher.

Diese Spielchen machen wir nicht mit – aus Prinzip und für unsere Kinder. Wir versuchen so viel wie nur irgend möglich digital abzustimmen und zu klären, setzen auf das papierlose Büro und nehmen lieber das Rad. Und heben auch Bonbonpapier von der Straße auf – auch wenn wir es nicht selbst hingeworfen haben.

Wir wollen aber nicht zu dogmatischen Erbsenzählern mutieren. Denn auch wir sind nur Menschen. Dafür stehen wir aber persönlich und ohne Ausreden für Fehler ein, die wir verzapft haben. Anders lässt sich ein Umgang, der sich an den Werten des Ehrbaren Kaufmanns orientiert, nicht in die Tat umsetzen.

Sind Sie dabei? Dann könnten Sie zu unserem Lieblingskunden werden, für den wir immer noch gerne eine Extraschippe Kohle in den Kessel werfen – auch wenn wir schon mit Volldampf unterwegs sind.

Verantwortung

✓ Für uns mehr als nur ein CSR-Buzzword

NACH UNS DIE SINTFLUT? LIEBER NICHT.

„Verantwortung“ hat als Buzzword immer dann Hochkonjunktur, wenn prominente Politiker, Konzernlenker oder Sportler irgendetwas total gegen die Wand gesetzt haben und sich nicht mehr herauswinden können. Dann wird Besserung gelobt, „Verantwortung für die Zukunft“ übernommen – und weitergemacht wie bisher.

Diese Spielchen machen wir nicht mit – aus Prinzip und für unsere Kinder. Wir versuchen so viel wie nur irgend möglich digital abzustimmen und zu klären, setzen auf das papierlose Büro und nehmen lieber das Rad. Und heben auch Bonbonpapier von der Straße auf – auch wenn wir es nicht selbst hingeworfen haben.

Wir wollen aber nicht zu dogmatischen Erbsenzählern mutieren. Denn auch wir sind nur Menschen. Dafür stehen wir aber persönlich und ohne Ausreden für Fehler ein, die wir verzapft haben. Anders lässt sich ein Umgang, der sich an den Werten des Ehrbaren Kaufmanns orientiert, nicht in die Tat umsetzen.

Sind Sie dabei? Dann könnten Sie zu unserem Lieblingskunden werden, für den wir immer noch gerne eine Extraschippe Kohle in den Kessel werfen – auch wenn wir schon mit Volldampf unterwegs sind.